Das Pfotentheater


Machmal ist es ganz schön, wenn man auch in anderen Vereinen aktiv tätig ist.

So auch hier, denn dadurch kam es zu dieser Idee für den neuen Film.

Das Pfotentheater enstand aus der Arbeit mit Hunden. Wasserarbeit und Trick-Dog waren hier die ausschaggebenden Rahmentätigkeiten, die zum neuen Projekt geführt haben.

Aus einem Film ursprünglich "nur für den Verein" ensteht nun durch Umgestaltung und einen neuen Schnitt, ein Film, den wir auf dem nächsten Wettbewerb zeigen wollen.

Hier ein paar Bilder vom Vereinsabend.